Beruf und Arbeitswelt

Vorheriges Poster Nächstes Poster Bitte Rollbalken zum senkrechten und ggf. waagerechten Verschieben benutzen!
Click on German texts to get English explanations!

Vorheriges Poster Nächstes Poster Bitte Rollbalken zum waagerechten und senkrechten Verschieben benutzen!

Startseite mit Navigationsrahmen (unten)  Zurück

Beruf und Arbeitswelt

Arbeiten, wohl am Fußgängertunnel unter dem Bahndamm beim Kurbad, mit Bahnmeister Lau, um 1900.

Nicht nur der Bau des Kaiser-Wilhelm-Kanals (heute Nordostseekanal oder Kiel Canal) brachte zeitweise viel Arbeit und Aufschwung, sondern auch die erste Kanalverbreiterung 1907-1914.

Maler Marquardt und seine Söhne lassen sich mit ihren Berufsutensilien im Atelier des Fotografen vor einer gemalten Kulisse porträtieren (Ende des 19. Jahrh.)

Eine der beiden Albersdorfer Ziegeleien um 1900. Die hier gezeigte Dethmannsche Ziegelei bildete einen Teil des späteren Nordmarkgeländes; die größere Ziegelei arbeitete noch bis 1968 am Westrand Albersdorfs zwischen Freudental und der Bahn.

Kartoffelernte 1925 unter der Regie des Bauern (links im Bild). Die Herbstferien waren eigens dafür angesetzt, dass die Schulkinder bei der Ernte helfen konnten.

Museums-Startseite mit Navigationsrahmen (unten)  Aöza  Zurück © Volker Arnold, zuletzt geändert am: