Der Auerochse oder das Ur war das größte Jagdtier der Nacheiszeit. Der letzte Stier wurde 1627 bei Krakau geschossen (unten). Grafik: Flemming Bov / Stich von 1827

Zurück  Poster-Übersicht  © Volker Arnold, zuletzt geändert am: