Vorheriges Poster Nächstes Poster Bitte Rollbalken zum senkrechten Verschieben benutzen! Posterübersicht
 
Vorheriges Poster Nächstes Poster Posterübersicht schlecht lesbare Texte bitte anklicken!
 Zurück
Foto und Copyright des Originalfotos der Schuhe: Südtiroler Archäologiemuseum Bozen

Innengeflecht der „Ötzi”-Schuhe aus Lindenbast
1991 wurde in den Ötztaler Alpen in 3000 m Höhe die Mumie eines Mannes gefunden, „Ötzi” genannt, der vor 5000 Jahren ums Leben gekommen war. Neben der Kleidung aus Fell und Leder, die sich durch die Konservierung im Eis erhalten hat, bestanden viele Teile seiner Ausrüstung aus Lindenbast: die Dolchscheide, Schnüre, ein Netz aus gezwirnten Fäden sowie das Innengeflecht der dreilagig aufgebauten Schuhe.

Zwirnen der von der oberen Randschnur ausgehenden Längsstränge aus Lindenbast

Reste des rechten Schuhs des Mannes aus dem Eis und Innengeflecht des linken Schuhs (3350-3100 v. Chr.)

Gezwirnte Längsstränge des linken und rechten Innengeflechts, die in einem zweiten Arbeitsgang mit einem gedrehten Baststreifen zu einem netzartigen Geflecht verknüpft werden. Zurück

Die Innengeflechte sind mit einem 2 cm breiten Lederriemen auf den Sohlen aus Bärenfell befestigt, wodurch der Zwischenraum für die Isolierschicht freigehalten wird. Die Längsstränge des linken Geflechts wurden rundherum verknüpft, die des rechten bandartig hin und her. Das linke Innengeflecht ist genau nach der Fußform gearbeitet, das rechte wird durch einen Schnürsenkel über dem Rist dem Fuß angepasst.

Rekonstruktion der dreilagig aufgebauten „Ötzi”-Schuhe: Die (rechts und links unterschiedlichen) Innengeflechte aus Lindenbast halten eine 2 cm dicke Isolierschicht aus Heu rundum im Schuh aus Hirschfell mit Bärenfellsohle zusammen. Beim Tragen drücken sich die Schnüre der Innengeflechte sehr schnell in die Grasschicht ein und sind kaum zu spüren.

Museums-Startseite mit Navigationsrahmen (unten)  Aöza  Zurück © Volker Arnold, zuletzt geändert am: 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...