back - previous plate - next plate - next topic - overview - short explanation in English

Wohnen vor und hinter dem Haus: Privatbereiche (1)

 
 •Eines der repräsentativsten Häuser Heides war lange Zeit das des Landespfennigmeisters Niemand in der Rosenstraße (oben, 1910). Der spätere Besitzer Dr. Herrmann, ein auch sozial engagierter Arzt, gehörte schon von Berufs wegen zu den frühen Autobesitzern.
•Vor den Wohnhäusern zu Norden am Markt um 1890 noch viele hecken- und gittergeschützten Vorgärten (unten), die zunächst vor den Ladengeschäften verschwanden.

Sie können mit der Maus in den Fotos nach Bereichen suchen, wo sich der Mauszeiger in eine Hand verwandelt (+). Durch Anklicken dieser Bereiche kommen Sie zu Detailvergrößerungen.
Eine Patenschaft für diese Ausstellungstafel kann noch erworben werden.

Zurück . Vorherige Tafel . Nächste Tafel . Nächstes Thema . Übersicht


•For a long time, this was one of the most imposing houses in Heide (above, 1910). It's later owner Dr. Herrmann - a doctor, who was also socially committed - was because of his job one of the first car owners in Heide.
•In front of the dwelling-houses at the northern side of the market square are still many hedge- and railing-protected front gardens (below, around 1890), which disappeared because of the upcoming shops.

© Volker Arnold, zuletzt geändert am: