back - previous plate - next plate - next topic - overview - short explanation in English

Markt und Marktgeschehen (7)

 
•Am Rande des Wochenmarktes drängen sich zahlreiche Wagen – hier warten Fuhrleute auf Fuhren (oben, um 1900).
•Viehmarkt (vorn) und Wochenmarkt (hinten) um 1910-20 (Mitte).
•Was hier einen normalen Pferdemarkt vortäuscht, ist eine Tierschau, die alle vier Jahre stattfand (unten, 1920er Jahre).

Sie können mit der Maus in den Fotos nach Bereichen suchen, wo sich der Mauszeiger in eine Hand verwandelt (+). Durch Anklicken dieser Bereiche kommen Sie zu Detailvergrößerungen.
Eine Patenschaft für diese Ausstellungstafel kann noch erworben werden.

Zurück . Vorherige Tafel . Nächste Tafel . Nächstes Thema . Übersicht


•On the edge of the weekly market carts are thronging - haulange contractors wait here for loads (above, around 1900).
•Cattle market (at the front) and weekly market (behind), around 1910-20 (middle).
•What looks like an ordinary horse market, is in reality an animal show, which was held every 4th year (below, 1920's).

© Volker Arnold, zuletzt geändert am: