back - previous plate - next plate - next topic - overview - short explanation in English

Kirche, Rathaus, Post und Bahn:
Bauten für die Öffentlichkeit (2)

 
•Der 1877 fertig gestellte Bahnhof (oben, um 1890) hatte zunächst noch keine Vorhalle.
•Nach der Wende zum 20. Jahrhundert erhielt der Bahnhof eine Vorhalle (Mitte).
•In den 1920er Jahren zeigt sich der Bahnhof geringfügig am Eingang verändert (unten). Der neue Wasserturm mit Fachwerkoberbau prägt nun das Bild. Die Züge besteigt man heute woanders.

Sie können mit der Maus in den Fotos nach Bereichen suchen, wo sich der Mauszeiger in eine Hand verwandelt (+). Durch Anklicken dieser Bereiche kommen Sie zu Detailvergrößerungen.
Eine Patenschaft für diese Ausstellungstafel kann noch erworben werden.

Zurück . Vorherige Tafel . Nächste Tafel . Nächstes Thema . Übersicht


•The railway station, which was completed in 1877, has had no entrance hall in the beginning (above, around 1890).
•After the turn to the 20th century, the railway station got an entrance hall (middle).
•In the 1920's the railway station's entrance has been changed slightly (below). The new water tower with half-timbered upper construction is shaping the landscape now. Nowadays people get on the train somewhere else.

© Volker Arnold, zuletzt geändert am: