back - previous plate - next plate - next topic - overview - short explanation in English

Alleen und Anlagen (2)

 
•Seit den 1860er Jahren legte man neu ausgebaute Straßen in der Regel als Alleen an – so die Meldorfer Chaussee (oben, 2001 Meldorfer Straße) als Allee; links die Druckerei des Heider Anzeigers.
•Blick vom neu errichteten Wasserturm über die Anlagen nach Süden (rechts oben). Ganz links die Mühle in der Lerchenstraße.
•Die früher noch nicht von der heutigen Marschstraße durchteilte Westerweide mit Alleebäumen (unten, um 1900). Im Vordergrund das Geburtshaus des Heider Malers Nicolaus Bachmann (1865 - 1962).

Sie können mit der Maus in den Fotos nach Bereichen suchen, wo sich der Mauszeiger in eine Hand verwandelt (+). Durch Anklicken dieser Bereiche kommen Sie zu Detailvergrößerungen.
Eine Patenschaft für diese Ausstellungstafel kann noch erworben werden.

Zurück . Vorherige Tafel . Nächste Tafel . Nächstes Thema . Übersicht


•Since the 1860's new improved roads usually were structured as avenues (above).
•View from the new-built water tower over the grounds to southern (right side above). On the very left side one of Heide's windmills becomes visible.
•The „Westerweide” with avenue trees (below, around 1900). In the foreground the house where the painter Nicolaus Bachmann (1865-1962) was born.

© Volker Arnold, zuletzt geändert am: