So sah um 1890 der Markt von Kirchturm her aus. Akzente setzten damals noch die Alte Landvogtei (Mitte, mit Mansarddach und Zwerchgiebel im Dach) und das "Alte Rathaus" rechts. Dort an der Ostseite auch die "Kohregen", Holzgeländer für Viehmarkt und Tierschau.

Zurück zur Ausstellungstafel / back . Übersicht


© Volker Arnold, zuletzt geändert am: