Misstrauen ist kaum deutlicher auszudrücken - erfreut sind die Zigeuner offenbar nicht über den Fotografen, der sie 1928 aufnahm. Sie gehörten zu jedem Jahrmarkt und machten dort ihre Geschäfte. Hier könnte es sich um einen Pferdemarkt handeln.

Zurück zur Ausstellungstafel / back . Übersicht


© Volker Arnold, zuletzt geändert am: