Stolz nannte sich der Ahrenstorffsche Schustereibetrieb zu Westen am Markt "Fabrik" (Ende der 1920er Jahre), denn hier arbeiteten einige Leute mehr als normal. Im hölzernen Zuber auf dem Boden wird das Leder eingeweicht und, links, in der Walze gepresst. Elektrisches Licht hat längst die Schusterkugel mit Petroleum- oder Gaslicht abgelöst.

Zurück zur Ausstellungstafel / back . Übersicht


© Volker Arnold, zuletzt geändert am: