Große Pumpen-Schraubenwellen werden hier vor der Firma Köster in Lohe-Friedrichswerk verladen (um 1920). An den Pferdegeschirren vor den Holzwagen erkennt man, wie der Transport von Statten gehen soll. Windräder, Pumpen und Winden gingen von hier in alle Welt. Links die Villa des Fabrikbesitzers.

Zurück zur Ausstellungstafel / back . Übersicht


© Volker Arnold, zuletzt geändert am: