Vorheriges Poster Nächstes Poster Bitte Rollbalken zum senkrechten Verschieben benutzen! Posterübersicht

Demnächst: Einige der kleinen Bilder können durch Anklicken vergrößert dargestellt werden!
 

...von Baumhöhlen und ihren fliegenden Bewohnern
Natürliche Baumhöhlen und vor allem Spechthöhlen dienen vielen Tieren. Die vom Schwarzspecht hoch in alten Buchen angelegten großen Höhlen werden in der Folge gerne von den scheuen Walddohlen und den seltenen Hohltauben bewohnt. Die von Großem und Kleinem Buntspecht angelegten kleineren Höhlen beherbergen später auch viele kleinere Vogelarten, z. B. Kleiber, Stare, Trauerfliegenschnäpper oder Meisen. Auch Waldkauz, Fledermäuse und Hornissen wohnen in hohlen Bäumen.
Die Schwarzspechte zimmern ihre Nisthöhlen in lebende Buchen. Foto R. Stecher
Buntspechte bevorzugen abgestorbene Bäume zum Höhlenbau.
Der häufigste Specht im Riesewohld ist der Große Buntspecht. Foto R. Stecher
Seltener als der Große ist im Riesewohld der Kleine Buntspecht.
Kunsthöhle für Fledermäuse
Fledermäuse suchen auch Baumhöhlen auf.
Spechtspuren an Totholz
Von einem Specht zum Öffnen eingeklemmte Buchecker
Hornissennest in Baumhöhle. Foto R. Stecher
Hohltaube (Auch die häufige Ringeltaube brütet im Wald, aber nicht in Höhlen, sondern auf Nestern.)
Trauerfliegenschnäpper
Der Kleiber verkleinert die Eingänge zu großer Baumhöhlen mit Lehm derart, dass er gerade noch hineinschlüpfen kann. Foto R. Stecher
Eine scheue, nicht dem Menschen angepasste Population von Dohlen im Riesewohld ist auf Höhlen des Schwarzspechts angewiesen.
Star
Waldkauz
Eine Waldkauzbrut 2005 in einem hohlen, oben offenen Eschenstumpf zeigt die Wichtigkeit stehenden Totholzes. Foto U. Robitzky
Gemälde aus: Sammlung naturkundlicher Tafeln, Mitteleuropäische Vögel, Kronen-Verlag 1962 (F. Murr, L. Binder, R. A. Vowles)

Vorheriges Poster Nächstes Poster schlecht lesbare Texte bitte anklicken!

Museums-Startseite mit Navigationsrahmen (unten)  Aöza  Zurück © Volker Arnold, zuletzt geändert am: 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...