Dithmarschen auf Touren

KM19: Riesewohld bei Lehrsbüttel (3.8 km)

Route (LERSBT-R12) durch Wald und etwas Feldmark auf weitgehend unbefestigten Wegen; ein kleiner Teil im Wald querbeet.
LERSBT: Start an einer Wegegabel östlich des Odderader Ortsteils Lehrsbüttel.
R2HR: An einem Fischteich schön gelegene Bank.
R5: Wir haben das Waldgebiet an seiner engsten Stelle durchquert und laufen ein Stück durch die Feldmark.
77L: Kleiner Abstecher zum Harkestein, einen sagenumwobenen riesigen Findling mit Spuren von Spaltversuchen (siehe Tour GO1!).
R8: Hier verläuft sich der Weg; es geht ein kleines Stück halbrechts querbeet über QUERB1 zu QUERB2, wo wieder eine unscheinbare Wegspur erreicht wird, die bis R9 ein Bachtal quert. Zur Not bzw. bei schlechtem GPS-Empfang Kompass benutzen: von R8 zu QUERB2 sind es 315° und 100 m.
R10HL:Wir erreichen einen unbefestigten Fahrweg an einer Weidekoppel im Wald dicht bei einem Hochstand.
R12: Ende der Route 440 m vor dem Startpunkt LERSBT.
Zurück

Zurück  © Volker Arnold, zuletzt geändert am: