Dithmarschen auf Touren

KM1: Geestrand bei Windbergen-Schmalbeck (4.1 km)

Route (WODNBG-W54) durch Acker- und Grünland auf überwiegend befestigten Wegen. 
WODNBG: Start am nördlichen Hang des Wodansberges nörd-lich der Straße Windbergen-Frestedt. – Wodansberg: romantisierender Name des 19. Jahrhunderts, alter Flurname Wohnslag ("Wunnos Lage"). Eine "Kultstätte" dort ist reine Spekulation.
929R: Reizvoller Weg auf halbem Hang mit schönen Ausblicken über die Windberger Niederung z.B. zum Meldorfer Dom.
W3L: Abkürzungsmöglichkeit über W4R zu 509L.
SMALBK: Es beginnt ein sehr reizvoller unbefestigter Weg parallel zum Rand der Niederung. Heidereste am Wegrand.
WHUEG1: Am Seitenweg zwei Grabhügel bronzezeitlicher Art.
W54: Ende der Route gut 700 m vor dem Startpunkt WODNBG, schöne Ausblicke über die Niederung.
Zurück

Zurück  © Volker Arnold, zuletzt geändert am: