Dithmarschen auf Touren

KN7: Rund um's Wiemerstedter Gehölz (3.7 km)

Route (WIMHZ1-N28) durch Feldmark und am Waldrand auf überwiegend befestigten Wegen. Das Wiemerstedter Gehölz ist ein sehr ursprüngliches und ökologisch wertvolles Bauerngehölz mit großflächigen feuchten Partien.
WIMHZ1: Start an der südöstlichen Ecke des Wiemerstedter Gehölzes (Bank).
N23L: Weg am nordwestlichen Waldrand bis N25. Die starke Windlast führt hier zu niedrigem, besonders knorrigem Wuchs der Eichen.
WIMHLZ: Abstecher in den Wald zu einer besonders alten und starken Eiche (WIMEIC), zunächst auf einer Fahrspur, das letzte kurze Stück querbeet.
N28: Ende der Route knapp 500 m vor dem Startpunkt WIMHZ1.
Zurück

Zurück  © Volker Arnold, zuletzt geändert am: